Erfolgreichster Gruselfilm seit 20 Jahren: Die Frau in Schwarz

Den Schauspieler Daniel Radcliffe kennt jeder Harry Potter Fan. Im aktuellen Gruselkino „Die Frau in Schwarz“ zeigt der Brite, dass er durchaus zu mehr fähig ist. Nun ist auch eine Fortsetzung geplant.

Kommt gut an: Grusel im Spukhaus

Bereits über 33 Millionen Dollar hat „Die Frau in Schwarz“ von James Watkins eingespielt. Damit kürt sich der Gruselstreifen zum erfolgreichsten britischen Film der letzten 20 Jahre. Jetzt ist sogar schon eine Fortsetzung mit Hauptdarsteller Daniel Radcliffe geplant. Die Geschichte soll erneute auf Grundlage von Susan Hill’s Bestseller basieren. Ob „The Woman in Black 2 – Angels of Death“ schon 2013 in die Kinos kommt, steht noch nicht fest. Dass Daniel Radcliffe als Schauspieler und Roy Lee als Produzent dabei sind, hingegen schon.

Der Trailer zum Film


Alle Neuigkeiten in der Übersicht

Filmtipps

Conjuring - Die Heimsuchung (2013)

Regie: James Wan - Kurzinhalt: Die Geschichte hinter dem Film basiert auf einer wahren Begebenheit. Zwei Psi-Profis werden mit einem Fall beauftragt, der ihr schockierendster werden soll ...

Weiter lesen

Boogeyman (2005)

Regie: Stephen Kay - Kurzinhalt: Wer hat Angst vorm ...? Der Gruselthriller, bei dem sich alles um den Schwarzen Mann dreht, wurde von Sam Raimi produziert und erscheint am 05. Juli erstmals auch auf Blu-ray ...

Weiter lesen

[Rec]2 (2006)

Regie: Jaume Balaguero, Paco Plaza - Kurzinhalt: Ein SWAT-Team stürmt ein Wohnhaus. Dort gibt es nicht so ganz erfreuliche Dinge. Der zweite Teil von Rec fängt da an, wo der erste aufhörte ...

Weiter lesen

„... Das wichtigste beim Film ist, daß das Publikum nicht einschläft ...“

Alfred Hitchcock

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.  OK